Praxis für Physiotherapie Andreas Kirchhoff 37671 Höxter
Sportphysiotherapie
http://www.therapie-kirchhoff.de/sportphysiotherapie.html

© 2014 Praxis für Physiotherapie Andreas Kirchhoff 37671 Höxter

Sportphysiotherapie

 

Unter "Sportphysiotherapie" wird die Arbeit der Physiotherapeuten/Innen mit Sportlern verstanden. Sportphysiotherapeutische Betreuung gewährleistet eine intensive Zusammenarbeit mit den Sportlern und Trainern und bietet optimale gesundheitliche Voraussetzungen für einen erfolgreichen Trainings- und Wettkampfalltag. Dabei werden die verschiedenen Behandlungstechniken der Physiotherapie und die Möglichkeiten der Physikalischen Therapie genutzt, um die besten gesundheitlichen Voraussetzungen herzustellen und zu erhalten.

Drei Tätigkeitsfelder haben sich herauskristallisiert:

Prävention: Die Prävention von Verletzungen und Überlastungsschäden erfordert eine genaue Kenntnis der Belastungsarten und Bewegungsvorgänge der zu betreuenden Sportler. Überlastungsschäden erfordern eine Ursachen-Folge-Analyse zur Behebung und Behandlung der Ursache.

Rehabilitation: Die zielgerichtete Behandlung eines verletzten Sportlers, beginnt möglichst unmittelbar nach dem Eintreten einer Sportverletzung. Hierbei muss exakt die sportartspezifische Belastung des Patienten analysiert und ein individueller Rehabilitationsplan erarbeitet werden.

Regeneration: Durch den Einsatz von geeigneten aktiven und passiven Maßnahmen, soll der Sportler möglichst schnell wieder seine optimale Belastungsfähigkeit erreichen.